Vita

Born 1955

 

1976-1980 studying the fine arts (and other disciplines) at the University of Bonn and the University of Duisburg-Essen.

 

Study visits to Florence/Italy.

 

1979 : Invitation – together with other students - by the polish artist association to Oronsko/Radom ( Poland ) for working ‚en plein air‘

 

Degree : license to teach

 

During the past decades : designing and building houses such as example

 

2012 : Start painting again

 

1955 geboren

 

1976-1980  Kunststudium (neben anderen Fächern) an der Universität Bonn und Universität Duisburg-Essen

 

1977 / 1979    Studienaufenthalte in Florenz.

 

1979 : Einladung – zusammen mit anderen Kunststudenten – vom polnischen Künstlerverband zu einem Studien- und Arbeitsaufenthalt in Oronsko / Krakau

( Polen ) ‚en plein air‘.

 

Abschluß : Lehrbefähigung

 

Während der vergangenen Jahre: Entwicklung / Design und Realisierung von eigenen Baumaßnahmen

( Wohnhäuser ) als Bauherr wie z.B. 

 

2013/14: Wiederaufnahme der Malerei

 


Light had an important meaning  designing and building houses.

 

First I had discovered the light in paintings of the ‚Golden Age‘ (Vermeer, Rembrandt and many others). But somehow it was a kind of a theoretical approach during the studies. Building houses however gave me the physical experience of light, considering the light in a space.

 

Light gives form. Form needs light.

 

In 2012/2013  I started painting again trying to catch light.

 

 

Bei der Errichtung von Häusern/Räumen spielte das Licht eine wichtige Rolle für mich.

Zuerst hatte ich das Licht während meines Kunststudiums in den Werken der Künstler des ‚Goldenen Zeitalters‘ für mich entedeckt ( Vermeer, Rembrandt und viele andere ) . Aber irgendwie war es in dieser Zeit immer eine sehr theoretische Annäherung an das Thema. Erst das Bauen gab mir die physische Erfahrung für Licht im Raum.

 

2013/2014 habe ich die Malerei wieder aufgenommen, "um das Licht zu fangen".